Hochzeitsreise Florida

Hochzeitsreise Florida

Hochzeitsreise Florida.

Egal ob sie nur ihre Hochzeitsreise – Honeymoon in Florida planen oder aber auch in Florida heiraten möchten, Florida hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Miami ist einer der Haupt Flughäfen in Florida und für viele der erste stop in Florida. Miami ist eine Großstadt und bietet ein umfangreiches Nachtleben an. Exklusive Hotels und Resorts sowie eine große Auswahl an Restaurants in jeder Preisklasse und nach kulinarischem Geschmack finden sie in Miami. Obwohl Miami für ein paar Tage sicherlich interessant ist hat Florida weitaus mehr zu bieten. Fast alle Besucher sind sich da einig. Miami ist toll für einen kurzen Aufenthalt sollten aber unbedingt eine Rundreise in Florida in anbetracht ziehen. Ich werde des öfteren gefragt ob ein Mietwagen nötig ist. Absolut, denn öffentliche Verkehrsmittel sind nicht gerade das was man von zuhause aus gewöhnt ist. Ohne Mietwagen stecken sie regelrecht in ihrem Hotel oder Feriendomizil fest.

Die Ostküste Florida unterscheidet sich auch sehr von der Westküste und Zentral Florida.

Zwei Küsten und zwei Ozeane:

Der Atlantik und Hauptziele für Urlauber:

Miami, Fort Lauderdale, West Palm Beach, Cocoa Beach, Daytona und St. Augustine im Norden sind warscheinlich die bekanntesten Städte an der Ostküste Florida’s. Je weiter nördlich sie von Miami fahren um so mehr werden sie feststellen das sich Städte grundsätzlich sehr von einenander unterscheiden.

Der Golf von Mexiko und Hauptziele an der Westküste:

Naples, Cape Coral/Fort Myers, Sarasota sowie die Inseln Siesta Key, Anna Maria Island und Longboat Key, St. Pete Beach, Tampa und Clearwater werden oft von Urlaubern erkundet. Die Westküste gilt im allgemeinen als ruhiger und ist ideal wenn man auch mit Kindern anreist.

Zentral Florida und Orlando:

Ähnlich wie in Miami sollte man für Orlando nur ein paar Tage einrechnen. Wenn sie Disney Fans sind und Vergnügungsparks lieben dann ist Orlando sicherlich das Mekka und finden hier mehr als genug zur Auswahl.  Außerhalb von Orlando und für viele Besucher eigntlich eher unendeckt ist Lake County mit über tausend Seen. Mount Dora und andere kleinere Städte haben einen typischen Südstaaten flair. Außerhalb der Städte sind die bekannten Orangen Plantagen, Obst und Gemüse Anbau, Gärtnereien und Landwirtschaft.

Die Florida Key’s und Key West:

Weltbekannt für Taucher und Angler sind die Florida Key’s. Hier befindet sich auch das einzige lebende Korallenriff in der kontinentalen USA. Schnorcheln, tauchen und Wassersportler kommen hier zum vollen Genuß. Key West hat sich über die Jahre hinweg sehr verändert. Dies liegt wohl daran das einige der großen Kreuzfahrt Schiffe nun halt machen. Key West ist sicherlich einen Besuch wert aber auch sehr touristisch. Obwohl es vereinzelt auch noch kleinere Motels gibt, Key West und die Key’s im allgemeinen sind sehr teuer. Sie sollten mit mindestens $100 und mehr für eine Übernachtung in einem Motel wie z.B. Day’s Inn rechnen das in anderen Städten in Florida vielleicht gerade mal $59 – $69 die Nacht ist.

 

Kreuzfahrten in Florida:

Florida hat 4 große Häfen und bietet eine umfangreiche Anzahl an Kreuzfahrten in die Karibik und Mexiko an. Warum nicht einen Kurzurlaub im Urlaub planen? Kein Problem in Florida denn einige der Schiffe sind auch nur für einen Abstecher und 3 Tages Schiffreisen zu buchen. Es gibt hier auch einige Schnäppchen je nach Jahreszeit. Die größten Anbieter sind Norwegian Cruise, Royal Caribbean, Carneval Cruise und Disney Cruise.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *